AKTUELLES:


Verehrte Gäste,


hier der momentane Stand der Pandemievorgaben vom 11.02.2021 :
Einzelgäste und Gruppen werden nicht mehr zu den Tischen gewiesen,
denn der Laden wird für den November, Dezember, Januar, Februar
und wie es aussieht auch für den März

                                      DICHT GEMACHT !

Gestern gab sich unser neues Exekutivorgan Ministerpräsidenten
plus Kanzlerin plus Experten mal wieder die Ehre.
Vielen Dank für die angenehmen Nachrichten. Lassen wir halt
wieder ein paar Wochen mehr zu. Auch ok. Haben wir halt noch
ein paar Wochen frei. Super!

Zu unser aller Überraschung mutiert der Coronakamerad auch
noch, also so was. Bis dieser Mutationsprozess abgeschlossen ist,
was ca 86 Jahre dauern könnte, sollten wir schon auf Nummer
sicher gehen und auf Sicht fahren. Da lob ich mir doch, wenn
man systemrelevant ist oder ein Held oder am besten beides.
Vielen Dank auch noch für November-, Dezember- oder sonst
irgendwie genannte Hilfen, die Ihr vollmundig verkündet habt.
Schnell und unbürokratisch hieß es doch. Ihr seid elende Lügner
und leere Versprecher. Das mit dem Schutz der Heime, das Ihr 
zur Priorität erklärt habt, das klappt ja auch richtig gut. 
Aber na ja, sehe ich halt mal meine Kinder und Enkel ein paar
Monate nicht -  auch nicht schlecht, abhauen ist ja schwierig und
wenn man eh schon halbdement dahinvegetieren muss, kann ich
auch gleich alleine sterben. Klasse Leistung. Für solche Ergebnisse
könntet Ihr madiges Politikervolk auch mal für ein
halbes Jahr auf Euer Gehalt verzichten, ohne Aussicht mal
wieder was zu verdienen, dann möchte ich Euch mal sehen.
Überigends, für die Tatsache, dass niemand zum Friseur gehen
darf, glotzen Eure Visagen unter sauber gestylten Frisuren hervor.
Da sieht man wenigstens, dass jeder gleich ist.
Wenn ich Euch im Fernsehen sehe, ist das einzige, was mir noch
ein wenig Optimismus einhaucht ein doppelter Whisky.

Und da wir schon dabei sind, noch ein Wort an unsere
Hobby-Gestapo, unsere Möchte-gern-Staatssicherheit und alle
sonstigen verlausten Denunziationskumpels.
Jetzt, meine Damen und Herren, ist Eure Stunde gekommen.
Jetzt könnt Ihr es den Nicht-zu-allem-Ja-Sagern, den Nicht
Linientreuen, den Subversiven und denen, die Euch schon
immer gestunken haben mal so richtig kochen. Ihr tut das ja
zum Wohl der Allgemeinheit. Echt super. Aber denkt dran,
es kommen auch wieder andereZeiten.

Der sogenannte Wellenbrecher-Lock-Down war scheinbar nicht so
der Brecher, deshalb hängen wir halt noch ein, zwei, drei oder vier Monate
dran.
Wenn wir dann nach 471 Monaten gesamteuropäischen Lock-Downs die
von unserem Freund K. Lauterbach geforderte Marke von 10 Neuinfizierten
endlich unterschritten haben, können wir uns einen Fernet gönnen,
vorausgesetzt in den Innenstädten gibt es noch einen, der offen hat.
 

Kommen Sie gut durch diesen Zustand und bleiben Sie optimistisch.
Bleiben Sie gesund, hüten Sie sich vor Viren, vor mutierten Viren,
vor Mutanten ( ich habe da so einen Verdacht, dass schon ein paar
solche rumlaufen ), vor häuslicher Gewalt und Brucellose und glauben
Sie alles, was sie von der Staatsregierung vorgesetzt bekommen.
 


Bis irgendwann und bleiben Sie stark, auch wenn`s schwerfällt.


Günter Graf